Weihnachten feiern
  Weihnachten feiern
deutsche Weihnachtsgrüße
internationale Weihnachtsgrüße
Advent, Advent
Christbäume
Weihnachtskrippen

 

Weihnachtskarten basteln. Diese kreativen Tipps dienen der Inspiration

Alle Jahre wieder geistert die Idee durch den Raum anstatt digitaler, vorgefertigter WhatsApp-Weihnachtsgrüße pünktlich zur Zeit der Liebsten richtig kreativ zu werden. Wem die Inspiration fehlt, um Weihnachtskarten selbst zu basteln, der findet hier einige kreative Ideen für Jung und Alt.

Vor dem Bastelstart ans Format denken!

Gerade für Kinder ist das Basteln der Weihnachtskarten regelmäßig ein Event, bei dem sie darüber hinaus noch die motorischen Fähigkeiten trainieren können, die sie im Kindergarten oder in der Schule ohnehin benötigen. Der Anfang einer selbst gebastelten Weihnachtskarte ist immer gleich: Ein Karton, dessen Farbe lediglich davon abhängt, womit später gebastelt wird, wird in Form gebracht.

Die gängigen Formen, die dann ggf. auch verschickt werden können, sind diese:

-   DINA6 hat ein Format von 148 x 105 mm

-   DINA5 hat ein Format von 210 x 148 mm

-   DIN lang hat ein Format von 210 x 105 mm

Liegt der Karton in der passenden Größe vor, kann er mit den folgenden Bastelkniffen zum einzigartigen Bastelwerk werden.

Bastelideen mit Bastelbedarf

Bastelideen
 Abbildung:  Das Stempeln ist eine simple Art des Bastelns, in der doch so viel Handarbeit steckt.

Ganz ohne Internet-Vorlage erfordert die Ausgestaltung der Weihnachtskarten etwas kreatives Geschick. Der Stempeldruck oder das Malen mit Fingerfarben sind im Vergleich zum Basteln mit dem Heißkleber  eine ungefährliche, ganz individuelle Variante, um eine Weihnachtskarte zu gestalten. Kreativtipp: Wer aus einer Kartoffel Scheiben schneidet und diese immer kürzer werden lässt, kann – leicht versetzt übereinander drapiert – so einen Weihnachtsbaum auf die Weihnachtskarte stempeln. Auch gibt es im Online-Fachhandel spezielle Weihnachts-Motivstempel, auf denen beispielsweise ein Schneemann ein frohes Fest wünscht. Auch Stempel mit Smileys oder speziellen Sprüchen unterstützen vor allem kleine Kinder – die noch nicht selber schreiben können – dabei, schnell und einfach ihre Weihnachtskarte zu kreieren.

Zum Basteln verwendet werden kann zudem all das, was im Bastelladen zu erstehen ist und natürlich auch das, was in der Natur zur Verfügung steht.

-          Bastelbedarf aus der Natur. Kleine Blätter könnten beispielsweise als Paus-Vorlage dienen, um ein ganz natürliches Muster auf die Karte zu zaubern; kleine Ästchen und flache Steinchen können zu einem Gesamtwerk drapiert werden – ganz egal ob sie dabei in ihrer natürlichen Färbung bleiben oder mit einer speziellen Farbe lackiert oder besprüht werden. Am besten halten sie mit Sprüh- oder Heißkleber. Aber Achtung: Bei der Anwendung braucht der Nachwuchs unbedingt Unterstützung, um sich nicht die Finger zu verbrennen.

 

-          Bastelbedarf aus dem Haushalt. Vor allem kleine, bunte Knöpfe eignen sich bestens zum Basteln, denn: Sie sind leicht genug, um auf einer Karte zu kleben und verleihen der Karte einen witzigen Touch. Verwendbar sind die bunten Knöpfe auf zweierlei Art: Entweder eine Formvorlage – beispielsweise ein grünes Dreieck für einen Weihnachtsbaum – wird mit vielen grünen, kleinen Knöpfchen beklebt. Oder die bunten Knöpfe „hängen“ quasi an aufgemalten Schleifen und Stricken – und werden so zu Weihnachtskugeln auf der Karte. Drei weiße Knöpfe in dreierlei Größen übereinander drapiert können im Übrigen im Handumdrehen zum Schneemann werden.

 

-          Bastelbedarf aus der Nähecke. Wer nicht nur haufenweise Knöpfe übrig hat, die verbastelt werden können, sondern auch Stoffe, die keine Verwendung mehr finden, kann auch daraus eine individuelle Karte entwerfen. Rund in Form geschnitten und mit der Nähmaschine auf einen geraden Stoff aufgenäht, wirken die einst unbrauchbaren Stofffetzen schnell wie einzelne Christbaumkugeln auf der Karte.

Bastelideen mit Internet-Vorlagen

Glitzerstaub


Abbildung: Glitzerstaub macht nahezu jede selbstgebastelte Karte zu einer weihnachtlichen Grußkarte. Zudem ist das Basteln mit Glitzerstaub einfach, so dass auch Kinder schon mithelfen können.

Wer nicht frei Hand zeichnen kann, findet im Internet eine Vielzahl an Vorlagen, die richtig gut zu Weihnachten passen. Das kann das rot-nasige Rentier Rudolf sein, ein Engel, ein Weihnachtsmann oder ein hübscher Stern. Diese Vorlage – die in Schwarz-weiß gehalten sein sollte – kann nun nach Herzenslust bemalt werden. Das ist eine Gestaltungsvariante für die Kleinsten, denn sie können mit Farbstiften in jedem Fall umgehen. Ältere Kinder oder kreative Erwachsene können die Vorlage mit Glitzerstaub in einen funkelnden Weihnachtsgruß verwandeln. Auch darf der Weihnachtsmann aufgeklebte Kulleraugen bekommen oder einen Bart aus Watte.

Die fertig gestaltete, weiße Internet-Vorlage wird nun auf ein farbiges Kartonpapier im richtigen Format geklebt. Für Weihnachten immer gut geeignet sind Rottöne. Kreativer kann die Karte aussehen, wenn ein altes, nicht mehr benötigtes Notenpapier zur Hand ist, das quasi hinter die Internet-Vorlage geklebt wird und so mit stilvollen Noten und Notenzeilen das Selbstgebastelte umrahmt.

Fertig gebastelt. Doch was soll rein?

Wer das Hauptwerk bereits hinter sich hat – und eine individuelle Weihnachtskarte kreiert hat – kann sich nun Gedanken darüber machen, welcher weihnachtliche Gruß in der Karte stehen soll. Je nach Empfänger gibt es hier eine Reihe an deuftschen Weihnachtsgrüßen oder internationalen Weihnachtsgrüßen, die als Vorlage dienen können.

Wer nicht nur einen weihnachtlichen Gruß in der Karte platzieren möchte, sondern plant eine Inspiration für den Weihnachtsabend zu liefern, könnte eine dieser Weihnachtsgeschichten der Weihnachtskarte beilegen.

 

Abbildung 1: pixabay.com © Efraimstochter (CC0 Public Domain)

Abbildung 2: pixabay.com © Bru-nO (CC0 Public Domain)

2.12.2019

Nikolaus zu mieten
Weihnachtsmann zu mieten
originelle Weihnachtsgeschenke
persönliche Weihnachtsgeschenke
Weihnachtsgeschenk christlich
 
deutsche Weihnachtslieder
 
 Weihnachtsgeschichten und Gedichte
 
Weihnachten Ausmalbilder & Basteln mit Kinder  
 
Weihnachtsbäckerei 
 
Weihnachtsseiten
SiteMap
Weihnachtskarten basteln.
Diese kreativen Tipps dienen der Inspiration.
Kontakt
Link zu uns
Home