Weihnachten feiern
  Weihnachten feiern
deutsche Weihnachtsgrüße
internationale Weihnachtsgrüße
Advent, Advent
Christbäume

 

Actionreiche Weihnachen - Erlebnis-Weihnachtsgeschenke

Auch wenn man gerade die Hitzewelle mit ihren Ozonwerten als Dauerzustand wahrnimmt - Weihnachten kommt, unweigerlich, und damit auch die Zeit, sich mit dem Thema "Was schenke ich meinen Lieben?" zu beschäftigen. Weihnachten ist hierzulande ja eine eher ruhige Angelegenheit, aber das bedeutet nicht, dass man es nicht danach gerne krachen lässt. Actiongeschenke, das ist so etwas wie der Kontrapunkt zum allzu Beschaulichen. und sie kommen eigentlich bei allen gut an.

Über den eigenen Schatten springen

Wenn man einen guten Freund hat, von dem man weiß, dass er darunter leidet, sich schon in jungen Jahren in einer "Komfortzone" eingerichtet zu haben, kann man dem Guten helfen. Ein Geschenk, bei dem er, ob er will oder nicht, einmal kräftig über seinen Schatten springen muss, ist da eine gute Idee - Persönlichkeitserweiterung inklusive. Eine gute Idee, da sie auch als Gruppenerlebnis taugt, ist eine Fahrt mit dem Quad über Stock und Stein. Alle Regeln sind einmal außer Kraft gesetzt, ist das nicht schön und was war noch gleich die Komfortzone?

Knapp über den Wolken ist die Freiheit grenzenlos

Auch eine Tour gen Himmel kann buchstäblich ein Geschenk des Himmels sein, das ja gerade zu Weihnachten auch gut passt. Sich mit einem erfahrenen Fallschirmspringer in die Lüfte zu erheben, das macht Laune und dient auch der Grenzüberschreitung. Ein Tandem ist dabei eine sichere Sache, und man kann davon ausgehen, dass solch ein luftiges Geschenk der absolute Hit ist. Bungee fällt auch noch in die Kategorie "Luftiges zu Weihnachten". Auch wenn man es nicht gerade im eiskalten Januar praktiziert, im Frühling geht es auf den Turm. Nur Fliegen ist schöner!

Alles, was die gewohnten Pfade verlassen hilft

Wer noch ein paar solcher Ideen für Actiongeschenke sucht, kann sich einmal auf der Seite mydays.de inspirieren lassen und wird sicher sofort einige gute Freunde in den Sinn bekommen, denen solch ein Geschenk gut zu Gesicht steht. Abenteurer sind doch im Grunde alle, nur, dass das oft im braven Alltag verschüttet geht. Man muss ja auch nicht gleich in die Lüfte gehen oder im Sand wühlen. Auch eine Übernachtung an einem ungewöhnlichen Ort kann schon eine Erfahrung sein. Eine Nacht im Iglu oder in der Tonne - oder auf dem Hausboot solche Geschenke haben schon manchen Lebenslauf umgeschrieben - Stichwort Sabbatical.

Survival of the fittest

Für viele Menschen ist es auch spannend, sich einmal in der Natur zu verlieren. In der Gruppe macht so etwas auch richtig Spaß. Ein bisschen Pfadfinderromantik ist eben auch beim Feuerholz sammeln und Gräser und Kräuter zu einem veganen Mahl verarbeiten dabei. So etwas schweißt Gruppen zusammen, erlaubt aber auch einmal den Blick auf das, was man sonst als normal und selbstverständlich ansieht. Komfort - den muss man eben auch als solchen wahrnehmen, durch kurzzeitige Abstinenz.

Im Dunkeln ist gut Munkeln

Ein neuer Trend sind auch Mahlzeiten, die man im Dunklen zu sich nimmt. Mit allen Sinnen genießen, das wird hier einmal außer Kraft gesetzt, aber spannend ist es eben auch, im kompletten Dunkel zu sitzen. Brunch oder Dinner, das kann als Geschenk eine nette Idee für Gourmets sein, die schon alle Sterne Restaurants von innen GESEHEN haben. Insgesamt sind Actiongeschenke eine gute Sache, um gewohnte Bahnen zu verlassen, auch wenn es nur für kurze Zeit ist. Solch ein Geschenk macht vermutlich sogar mehr her als ein Schal aus Kaschmir oder ein alter Cognac.

Weihnachten Top

Weihnachtskrippen
Nikolaus zu mieten
Weihnachtsmann zu mieten
originelle Weihnachtsgeschenke
persönliche Weihnachtsgeschenke
Weihnachtsgeschenk christlich
 
deutsche Weihnachtslieder
 
 Weihnachtsgeschichten und Gedichte
 
Weihnachten Ausmalbilder & Basteln mit Kinder  
 
Weihnachtsbäckerei 
 
Weihnachtsseiten
SiteMap
  Weihnachten
Kontakt
Link zu uns
Home