Weihnachten feiern
 
 deutsche Weihnachtslieder
 
 Weihnachtsgeschichten und Gedichte
  Nikolausgeschichten & Gedichte
  Geschichten für Kinder
  Geschichten für Erwachsene
  Geschichten zum Nachdenken
  Kleine Weihnachtsgeschichten
  historische Geschichten
  Weihnachtsgedichte  
 
Weihnachten Ausmalbilder & Basteln mit Kinder  
 
Weihnachtsbäckerei 
 
Weihnachtsseiten
SiteMap
Weihnachtsgedicht von GeWei 2007
Kontakt
Link zu uns

Sie schreiben selbst Weihnachtsgedichte?
Wir freuen uns über Ihr selbst verfasstes Weihnachtsgedicht, das
 wir bei Gefallen gerne hier veröffentlichen.

Bitte senden Sie uns Ihr(e) Gedicht(e)
per Email zu



Der Weihnachtsbaum

Der Weihnachtsbaum

Tief im Walde eines Fürsten,
der sehr reich und mächtig war,
wuchs ein Tannenbaum gar prächtig,
stand dort schon fast hundert Jahr.
Gut und Böse sah er gehen
in der langen Lebenszeit.
Mußte manchen Sturm bestehen,
war vor jeder Axt gefeit.
Und doch jetzt, am Lebensende,
hatte er noch einen Traum:
Einmal in des Menschenhände,
Und schon bald ward er geschlagen,
stand gar prächtig auf des Fürsten Hof.
Durfte Gold und Silber tragen,
doch ansonsten fand er‘s doof.

Keine Kinderaugen strahlten
in der Kugel‘n hellem Schein.
Die da mit dem Gelde prahlten,
 liebten sich nur ganz allein.
  Ach wär er klein und unscheinbar.
so wie‘s im Wald sein Nachbar war,
dann stünde er mit Sicherheit
jetzt in der Stube der kleinen Leut‘.
Oh wie würde er erstrahlen
in der schönen Weihnachtszeit.
Die da nur mit Liebe zahlen,
hätten auch sein Herz erfreut !



zum Index
Weihnachtsgedichte
Das sinnvolle Weihnachtsgeschenk!

Persönliches Kinderbuch DAS CHRISTKIND

Persönliches Weihnachtsbuch mit dem Namen vom Kind, Alter, Wohnort Freunde in den Geschichten eingebunden.

Hardcover-Buch
nur € 16,90

Leseprobe


Bestellung

Auch mit "Brief vom Weihnachtsmann" in Aktion nur € 19,90
Bestellung
Home